Drinks

Absinth Frappé

Absitnh Frappe Rezept

Bereits im späten 18. Jahrhundert kam der Absitnh Frappe auf und genoss große Beliebtheit. Schon damals wurde das Getränk oft zum Frühstück getrunken, vor allem wegen seiner belebenden Frische. In der heutigen Zeit mag dies für viele unvorstellbar sein. Eine Zeit lang geriet Absinth aus der Mode und war sogar verboten, doch inzwischen hat er als nostalgischer Klassiker wieder an Popularität gewonnen und strahlt das besondere Ambiente vergangener Epochen aus.

Absitnh Frappe Rezept Weiterlesen »

Corpse Reviver #2

Corpse Reviver 2 Rezept

Der “Corpse Reviver #2” ist einer der bekanntesten Cocktails aus der Familie der “Corpse Revivers”. Diese Cocktails wurden ursprünglich als Katermittel gedacht – daher der Name, der so viel wie “Leichen-Erwecker” bedeutet. Der #2 ist der bekannteste und am meisten geschätzte dieser Serie und ist bekannt für seine ausgewogene Mischung aus Zitrusfrüchten und Spirituosen.

Corpse Reviver 2 Rezept Weiterlesen »

Dead in the Afternoon

Death in the Afternoon Rezept

Death in the Afternoon ist ein Cocktail, der durch das Buch Death in the Afternoon von Ernest Hemingway bekannt wurde. Er ist recht einfach zuzubereiten, besteht aber aus einer ungewöhnlichen Kombination von Zutaten. Das Getränk kombiniert Absinth und Champagner, was zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis führt. Es ist sicherlich nicht jedermanns Sache, aber es lohnt sich, es einmal auszuprobieren, besonders wenn man ein Fan von Hemingway oder experimentellen Cocktails ist.

Death in the Afternoon Rezept Weiterlesen »

Nach oben scrollen